INSTITUTIONEN BÜNDELN FACHWISSEN MIT DEM ATLAS EXPLORER®

Institutionen und Verwaltungen verfügen oft über einen Wissens- und Erfahrungsschatz, der an vielen Stellen und Orten verteilt ist. Ein moderner Online-Zugriff für Mitarbeiter über eine fachliche Wissensdatenbank auf diese Informationen fehlt. Oft sind es Gesetzestexte oder umfangreiche Formvorschriften, die, mit entsprechenden praktischen Hinweisen oder Kommentaren hinterlegt, den Mitarbeitern in der täglichen Arbeitspraxis nur schwer zugänglich zur Verfügung stehen. Über eine Word-Schnittstelle im ATLAS EXPLORER® können zum Beispiel Dokumente einfach und praktisch von jedem Mitarbeiter über MS Word erstellt werden. Eine zentrale Stelle speichert die Dokumente und Anlagen in einer Ordnerstruktur, die dem Inhaltsverzeichnis der Fachinformation entspricht. Mit einem Klick oder über Nacht werden die neuen oder geänderten Dokumente automatisiert in die webbasierte Wissensplattform integriert.

ANWENDUNGSBEISPIEL

LAW EXPLORER (öffnen)

  • Gesetzestexte liegen meist in einer sehr unstrukturierten Form im Internet vor.
  • Es gibt kaum eine Möglichkeit in mehreren Gesetzbüchern übergreifend zu suchen.
  • Durch das Einlesen in unsere Datenbank ATLAS EXPLORER® erhalten die Gesetzestexte eine einheitliche Navigationsstruktur, eine intuitive Suchfunktionalität.
  • Die immer sichtbare Struktur der Gesetze ermöglicht es auch Laien zu erkennen, in welchem Buch bzw. Kapitel des Gesetzes man sich befindet.
  • Die Treffer werden nach Gesetzeskapiteln geordnet in klar ersichtlicher Form dargestellt.
  • Spezialisten haben mit den vorliegenden Gesetzen nun auch die Möglichkeit, Verlinkungen und Kommentare einzufügen und auch in diesen dann zu suchen.
  • In die Datenbank können beliebig viele Gesetze eingelesen werden.
  • Durch eine übergeordnete Suche könnte man bei Bedarf auch in allen deutschen Gesetzen und Kommentaren suchen und sich die Treffer per HIT-O-METER® anzeigen lassen.

PRESSESTIMMEN

SCREENSHOW

DR. BERND REBMANN

BERND REBMANN hat sich nach dem Studium der BWL an der LMU München und Promotion zum Dr. oec. an der Hochschule St. Gallen (HSG) in der Schweiz schnell unternehmerischen Aufgaben gewidmet. Als Analyst, Ideengeber, Netzwerker und Geschäftsführer tritt er bei der REBMANN GmbH & Co. KG sowie der REBMANN TECHNOLOGY GmbH mit der Mission an, perfekte Informationswelten zu bauen.

KONTAKT

SARAH REBMANN

Tel. +49 7422-9520-40

sr@rebmann-technology.de

Close
Suche